Anwolkenkratzer

Jeder von uns hat eine Liste mit seinen Träumen und Wünschen, ob im Kopf oder auf dem Papier. Sei es mit einem Heißluftballon zu fliegen, eine zweite Fremdsprache zu lernen oder die Polarlichter von St. Petersburg aus zu sehen. Dies ist meine Liste.

Weiter

Kolumne

Jeder fängt mal klein an
geschrieben am 03 Oct 2017

Und hiermit kommt noch ein Blog, einer zwischen den vielen Bekannten und Unbekannten. Einer der vielleicht auch versucht bekannt zu werden, aber vielmehr seine Träume und Wünsche aufschreiben möchte. Ja, das ist meiner. Meiner, den ich "Anwolkenkratzer" genannt habe. Meiner, mit dem ich meiner sogenannten Löffelliste nachkommen, Bücher, die ich lese, digitalisieren und Themen die mich derzeit interessieren festhalten möchte. Ob sich jemand findet, den das Ganze interessiert? Vielleicht. Vielleicht auch nicht. Aber wenn ja, würde ich mich natürlich sehr darüber freuen. Über Kommentare natürlich auch.



Und wer bin ich eigentlich? Ich bin Kerstin, 29, lebe im Norden Deutschlands. Bin glücklich mit meinem Freund und unseren beiden Mäusen. Ja genau, Wüstenrennmäuse. Kurt und Lars. Ich arbeite als Bürokauffrau in einer PKW- und LKW-Werkstatt. Und meine freie Zeit vergeude ich am liebsten mit lesen, häkeln, backen und "programmieren". So als kleiner Einblick.

Weitere Beiträge dürft ihr in den nächsten Tagen erwarten.
1 Kommentar(e)

Cathy schreibt am 07 Oct 2017 12:03 pm
Ich bin sehr gespannt über die weitere Entwicklung des Blogs und welche Punkte du als erstes von der Liste streichen kannst. Das mit den Fotos und # finde ich wahnsinnig schön <3
Liebe Grüße Cathy
Name: Remember me
Email: (optional)
Smile:smile wink wassat tongue laughing sad angry crying 
Captcha
CAPTCHA, click to refresh
Powered by CuteNews

"Unterschätze nie einen Menschen, der einen Schritt
zurück geht - er könnte Anlauf nehmen!"

Biografie

Neunundzwanzig Jahre nennt man mich Kirsten. Ich lebe im wunderschönen Norddeutschland, verdiene meinen Lebensstandart als Bürostuhlakrobatin und versuche mich als angehende Webentwicklerin und Programmiererin.

Wenn ich nicht hier bin, bin ich wohl woanders. Vielleicht Zuhause, meistens unterwegs, öfter bei Freunden, ab und zu in der Buchhandlung und im Moment zu selten beim Sport. Aber egal wo und was - immer mit einem Buch. Und wenn nicht in den Händen, dann in den Ohren.

Glücklich machen mich ein Trip nach Stockholm und die schwedische Sprache, Avocado auf Toast mit Salz und Pfeffer, Rotwein in der Badewanne - mit oder ohne Wasser, quatschen mit Freundinnen und austauschen mit Bücherfreundinnen, Butterkekse bei einer Tasse schwarzem Tee, meine quirligen Wüstenrennmäuseherren, mich im Amigurumi häkeln versuchen, meine Familie und Freunde, ein erledigter Punkt auf einer meiner to-do- und must-have-Listen, ein Friends-Serien-Marathon, die komplette Stephanie Plum-Reihe von Janet Evanovich und jeder einzelne Thriller von Joy Fielding - aber nichs so sehr wie meine bessere Hälfte.

Löffelliste



"Am Ende unseres Lebens bereuen wir nicht die Dinge,
die wir getan haben, sondern die Dinge, die wir nicht gtan haben!"